Willkommen!
11
Feb

Restplätze zu vergeben !

Es stehen wieder Restplätze für unsere Youngtour zur Verfügung, also schnell dabei sein!

Auch gibt es noch einige wenige Plätze für unsere Gletscherfahrt !

11
Feb

Anmeldestatus unserer Fahrten

Ein Update zu unseren Fahrten:

Nur noch wenige Plätze sind für unsere Fahrten zu vergeben, schnell anmelden und dabei sein !

20190211_Status (1)

26
Jan

Winterwonderland Braunlage 2019

36 Teilnehmer machten sich mit dem Ski-Club Horn – Bad Meinberg auf den Weg nach Braunlage im Harz. Gerade rechtzeitig hatte es Schnee gegeben, sodass Langläufer und Wanderer voll auf ihre Kosten kamen.Bei super Winterwetter eroberten die Langläufer die Loipen rund um Braunlage.Auch die Wanderer konnten ein Wintermärchen bei Wanderungen auf den Wurmberg und rund um Torfhaus erleben.Anschließend schmeckten das Hexenbier und der Hexenpunsch bei „Puppe“ besonders gut.Die Unterbringung und das Essen im Hotel Maritim waren wieder sehr gut.

Auf der Rückfahrt waren sich alle mit Reiseleiterin Annette Gowin, einig: Wieder eine gelungene Fahrt des Ski-Club Horn-Bad Meinberg.

Im nächsten Jahr hat der Skiclub ein kleines Jubiläum in Bezug auf die Langlauffahrten, 25 Jahre Langlauffahrt mit dem Ski-Club Horn-Bad Meinberg.

Wir schauen mal, wo  es dann hingeht…………

In der Bildergalerie findet ihr einige Fotos.

 

0_1qZMjCfuCFahJuBQDU

 

06
Jan

Wir starten ins neue Jahr!

In den Alpen ist Frau Holle richtig fleissig und wir machen Euch fit für die Pisten. Wir bieten Euch abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, mit anschl. Möglichkeit zum Schwimmen im Innen- und Außenbecken im Badehaus Bad Meinberg. Wir treffen uns ab dem 09.01.201 wieder jeden Mittwoch um 18.45h, Kosten 3,–€. Skigymnastik2015

16
Dez

Wir sind in die Saison gestartet !

Skiclub Opening 2018

Auch in diesem Jahr begann die Skisaison für die Mitglieder des Ski-Club Horn-Bad Meinberg im Oberinntal im Skigebiet von Serfaus-Fiss-Ladis. Eines war in diesem Jahr aber ganz anders als in den 5 Jahren zuvor. Die Lippischen Skifreunde haben noch nie so viel Neuschnee gesehen. Am ersten Skitag standen lediglich Kunstschneepisten zur Verfügung. Bereits am Abend begann es zu schneien und es sollte in den folgenden 48 Stunden nicht aufhören. Nach Durchzug des Schneefallgebietes fand man in den Gipfellagen fast 1 Meter Neuschnee. Dies bedeutet aber auch, dass einzelne Bahnen und Pisten aufgrund der erhöhten Lawinengefahr nicht genutzt werden konnten. Viel Spaß hatten die Wintersportler aber auf den geöffneten Waldabfahrten im allerfeinsten Pulverschnee. Dazu waren die Pisten noch nahezu menschenleer. Am Abschlusstag zeigte sich sogar noch die Sonne, die die Herzen der 58 Wintersportler höherschlagen ließ. „Wir haben Powdertage mit ganz hohem Spaßfaktor erleben dürfen“, berichtet Oliver Bekiersch, der die Fahrt für den Ski-Club organisiert hat.

Das Hotel Belvedere im Ortsteil Ried ist für den Ski-Club inzwischen zur Stammunterkunft geworden. Die Teilnehmer freuen sich über die exklusive Bewirtung und den großen Wellness-Bereich des 4-Sterne-Hotels.